In Allgemein

Die Nordstadtschule erreicht sensationellen dritten Platz beim Pontis-Cup

Der diesjährige Pontiscup wurde am 16.01.2019 in der Graf-Hardenberg- Arena in Stupferich ausgespielt. Neben unserer Schule waren noch elf andere GS Teams aus Karlsruhe und Pforzheim am Start.

In der Vorrunde musste sich unsere Mannschaft der Adolf-Kußmaul und der Brötzingerschule geschlagen geben. Ein deutlicher 9:0 Erfolg über die Nebeniusschule ermöglichte als bester Gruppendritter dennoch die Teilnahme an der Endrunde.

Hier traf man auf die favorisierte Schlossschule aus Durlach. Nach einem hart umkämpften 0:0 in der regulären Spielzeit, kam es zum 9m Schießen, welches an Spannung und Dramatik nicht zu überbieten war. Sensationell setzten wir uns mit 10:9 Toren durch und standen im Halbfinale!

Wir trafen erneut auf das Team der Kußmaul-Schule, die sogar mit Jungs vom KSC angereist waren. Trotz zwischenzeitlicher 2:1 Führung mussten wir uns am Ende mit 4:2 ins Spiel um Platz 3 verabschieden. Im kleinen Finale ließen es die Jungs dann nochmals richtig krachen und schlugen die Brötzingerschule mit 3:0.

 

Die Nordstadtschule bedankt sich bei folgenden Spielern für euren tollen, kämpferischen und vor allem fairen Einsatz!

 

Wir sind stolz auf euch!!!

 

Es spielten (Tore): Erik(3), Soufien(2), Emin(1), Andris, Edin (2), Errin(4), Jonathan, Drini(4), Can, Sameh

Text und Betreuung durch die Lehrer Michael Geggus und Tom Bauer