In Allgemein

Besuch im Schmuckmuseum

Am 28.3.2019 machte sich die Klasse 3c auf den Weg zum Schmuckmuseum. Dort lernten wir zuerst, wieso es an Ostern überhaupt Ostereier und Osterhasen gibt. Daraufhin bestaunten die Kinder die besonderen Fabergé-Eier sowie weiteren wertvollen Schmuck und erfuhren einiges darüber. Auch praktisch tätig werden durften die Kinder: In der Werkstatt des Museums bastelten sie Eier-Anhänger mit Golddraht, Goldplättchen und vielen bunten Perlen. Zufrieden und mit glitzernden Anhängern um den Hals ging es danach wieder zurück an die Schule.