In Allgemein

Besuch der Zweitklässler beim Südwestdeutschen Kammerorchester

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres besuchten alle Zweitklässler das Südwestdeutsche Kammerorchester in Brötzingen. Die Steicher führten unter Leitung von Frau Mücke das Mitmach-Musical „Post für den Tiger“ auf. Die Kinder durften von der kleinen Geige bis zum riesigen Kontrabass die Familie der Streichinstrumente hautnah kennenlernen. Sie erlebten, dass die Musiker auf unterschiedlichste Weise ihre Instrumente spielen. Das Orchester füllte den Raum mit grandiosen Klängen und rasch spürten die Kinder, dass die Musik Gefühle in ihnen wecken konnte: mal war sie fröhlich, mal traurig, mal nachdenklich, mal aufbrausend… Frau Mücke erzählte lebendig die Geschichte von Bär und Tiger des Kinderbuchautors Janosch. Alle ließen sich von der wundervollen Musik hinreißen und eine Schülerin spielte als Bär die Kochlöffelgeige, eine andere als Tiger den Besenbass, während zwei Briefträger mit Posttasche durchs Orchester eilten… Nach 45 Minuten donnerte tosender Applaus und die Zweitklässler waren sich einig, dass dieses musikalische Erlebnis ein unvergesslicher Start ins neue Schuljahr war.