In Allgemein

Theaterprojekt im Kupferdächle

Die Schüler/innen der Klassenstufe 8 nehmen in Kooperation mit der Theaterpädagogin „Marie Hofmann“ der Veranstaltungsstätte „Kupferdächle“ an einem Theaterworkshop teil. Lernziel hierbei ist es, am Ende des Projektes verschiedene Fähigkeiten des Bereiches „Theater“ zu erlangen. Diese wären beispielsweise im Schauspiel und auf der Bühne Erfahrungen zu sammeln, sich in verschiedenen Rollen auszuprobieren, Sprechtraining für die Bühne auszuprobieren,
in einer Gruppe auf eine Aufführung hin an einem Thema mit theaterpädagogischen Methoden zu arbeiten und die erlernten Dinge auf der Bühne künstlerisch ästhetisch gemeinsam anzuwenden und zu präsentieren. Das Überthema des Projektes ist USA und darüberhinaus setzen wir uns mit der  Sprache Englisch theatral auseinander. Bald findet eine Aufführung auf der Bühne im „Kupferdächle“ statt. Schüler/innen der Lerngruppen 7 und 8 sind als Gäste eingeladen.