In Allgemein, Hinterm Horizont

Hinterm Horizont geht weiter … vom Musical zum Film

mit tatkräftiger Unterstützung von „Miteinander Leben e.V.“

Corona hat uns bei der Umsetzung des Projekts bereits einige Steine in den Weg gelegt, so dass wir nun an Stelle eines Musicals einen Film machen werden.

Dies ist jedoch für die Verantwortlichen des Projekts mit einigen Veränderungen und Herausforderungen verbunden.

Beispielsweise müssen nun verschiedene Filmsets gebaut und Requisiten und Möbel beschafft werden.

Unsere Schule wird zum Beispiel in dem Film das Filmset der „Wohnung damals“ in ein Klassenzimmer bauen. Die Herausforderung besteht  vor allem darin, passende Möbel aus dieser Zeit, im Stil einer damaligen DDR-Wohnung zu finden.

Dank unseres Kollegen Herrn Nittel, konnte der Kontakt zum Verein „Miteinander Leben e.V.“ hergestellt werden, der unserem Projekt, mit seinen vielfältigen Möglichkeiten sofort Unterstützung angeboten hat. Für unser Filmset dürfen wir beispielsweise auf den Möbelfundus des „Gebrauchtwarenhauses mlkauf“ und auch auf Dekorationselemente wie Geschirr, Teppiche, Lampen und vieles mehr zurückgreifen.

Außerdem wurden wir bereits auch logistisch mit zwei Transportern und vier Mitarbeitern beim Ausräumen einer Wohnung und dem Transport der Möbel zur Schule unterstützt.

Wir sind sehr dankbar für die großzügige und tatkräftige Unterstützung.

Im Namen des gesamten Teams vom Projekt „Hinterm Horizont macht Schule“  ein herzliches DANKESCHÖN  🙂

V.Götze