Wahlpflichtfächer

Die Gemeinschaftsschule bietet drei Wahlpflichtfächer an: Technik,  Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) und  Französisch.

Wer sich für Französisch entscheidet, beginnt mit dem Unterricht in diesem Wahlpflichtfach  bereits ab Jahrgangsstufe 6. Technik und AES werden ab Jahrgangsstufe 7 unterrichtet.

Das zentrale Ziel des Wahlpflichtfaches Französisch ist es, die französische Sprache mündlich und schriftlich zu beherrschen und  einen Einblick in die  französische Lebenswirklichkeit zu erhalten.

Das Fach Technik ermöglicht vielfältige theoretische und praktische Erfahrungen,
vor allem im Umgang mit verschiedenen Werkstoffen, Systemen und technischen Abläufen.

Das Fach AES ermöglicht die Auseinandersetzung mit Lebensmitteln, Ernährung, Kaufverhalten, Gesundheit und Fitness.

wpf-f
wpf-t
wpf-aes