Herzlich Willkommen an der Nordstadtschule!

Aktuelle Informationen

  (Stand 14.05.2020)

Aktuelle Informationen der Schulleitung

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Viertklässler starten am 18. Mai:

Der neue Fahrplan sieht vor, dass die Grundschulen im Land ab 18. Mai 2020 wieder in den Präsenzunterricht, zunächst für die Viertklässler starten, um sie auf den Übergang in die weiterführende Schule vorzubereiten. Der Unterricht wird sich dabei auf die Kernfächer konzentrieren. Außerdem werden die Klassen in Gruppen eingeteilt, um dem Abstandsgebot Rechnung tragen zu können. Wir planen mit zwei Unterrichtsstunden am Tag.

Alle Eltern wurden bis Mitte der Woche informiert, wie ihr Kind Schule hat.

Nächster Schritt: alle Schüler erhalten Präsenzunterricht nach den Pfingstferien, in einem rollierenden System, verzahnt mit Fernlernangeboten.

Alle Eltern werden rechtzeitig über den genauen Zeitplan informiert.

 

Primarstufe

Nach den Pfingstferien, also ab dem 15. Juni, werden wir den Präsenzunterricht in der Grundschule rollierend anbieten, um alle Klassenstufen und alle Kinder zu erreichen. Das rollierende System sieht so aus, dass die Kinder im wöchentlichen Wechsel an die Schule kommen – eine Woche die Erst- und Drittklässler, eine Woche die Zweit- und Viertklässler. Der Turnus ist: immer eine Woche Unterricht an der Schule und dann wieder eine Woche Fernlernen von Zuhause aus. Damit ist nach den Pfingstferien immer die Hälfte der Grundschüler an der Schule. Hinzu kommen die Kinder der Notbetreuung, soweit sie nicht zu den Klassenstufen zählen, die Präsenzunterricht haben. Der Schwerpunkt liegt auf Deutsch, Mathe und Sachunterricht – Noten und Klassenarbeiten sind zweitrangig.

 

Sekundarstufe

Auch in der Sekundarstufe werden die Jahrgangsstufen nach den Pfingstferien rollierend unterrichtet, um alle Schülerinnen und Schüler zu erreichen. Eine Ausnahme gilt für die Jahrgänge, die bereits am 4. Mai gestartet sind und in diesem Jahr vor dem Abschluss stehen. Sie bleiben dauerhaft in der Präsenz. Für das rollierende System nach den Pfingstferien sieht das Kultusministerium folgenden Rhythmus vor: In den sechs Schulwochen, die noch anstehen, sollen im wöchentlichen Wechsel die Klassen 5/6 und 7/8 in Präsenzphasen an der Schule einbezogen werden. Der Unterricht konzentriert sich auf Kernfächer. Die erweiterte Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 7 wird aufrechterhalten. Der Präsenzunterricht wechselt sich mit Fernlernangeboten ab, um Fragen zu klären, das Erlernte abzugleichen und Inhalte zu vertiefen.

 

Fahrplan für die weitere Öffnung des Schulbetriebs:

WerWannHinweise
Grundschulen, Klasse 4ab dem 18. Mai 2020Bis zu den Pfingstferien.
Grundschulen, alle Stufenab dem 15. Juni 2020 bis Ende des SchuljahresIm wöchentlichen Wechsel: eine Woche Klassen 1/3, eine Woche Klassen 2/4, dazwischen je eine Woche Fernlernen von Zuhause
Gemeinschaftsschule (HAP)

Prüfungsjahrgänge 2020 und 2021

 

Lerngruppen 5/6 und 7/8

 

seit dem 4. Mai 2020 dauerhaft Präsenzunterricht

ab dem 15. Juni 2020 bis Ende des Schuljahres

 

 

Jeweils im wöchentlichen Wechsel, dazwischen jeweils Fernlernen von Zuhause

 

__________

Wir bitten zu beachten, dass der Eingang zur Schule geschlossen bleibt. Die Verwaltung ist zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar. Besuche in der Verwaltung sind weiterhin nur nach Terminabsprache möglich.

Weitere Informationen:

 

Link —> Fragen und Antworten zu Covid19 auf den Seiten des Kultusministeriums.

Link —-> „Lernen-zu-Hause“  hier finden Sie in einem Downloadbereich weitere Lernmaterialien der Grundschulklassen.

Link —-> „Kontaktdaten Lehrkräfte“  hier finden Sie die Kontaktdaten zu den Lehrern

Link —>Hygienehinweise

______________________________________________

Notbetreuung:

Seit dem 27.4.2020 findet die erweiterte Notbetreuung an der Nordstadtschule für die Jahrgänge 1-7 statt. Sie ist eingerichtet für die Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen und für Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte beziehungsweise die oder der Alleinerziehende einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben und für ihren Arbeitgeber dort als unabkömmlich gelten.

Wenn Sie Ihr Kind zur Notfallbetreuung anmelden müssen, verwenden Sie bitte diese Formular, und senden uns diesen mit den jeweiligen Arbeitgeberbescheinigungen zu. Link —> Antrag

Ihr Kind kann erst nach entsprechender Bestätigung durch die Verwaltung ab der Folgewoche der Antragstellung in die Notbetreuung aufgenommen werden.

Zudem können Sie sich bei weiteren Fragen auch an die Corona- Hotline des Gesundheitsamtes Pforzheim wenden:
07231 – 308 6850

____________________________________

Eine gute Nachricht : Die Arbeiten am Bau der neuen Sporthalle haben begonnen

Coronagrüße des Kollegiums

Grundschule
Gemeinschaftsschule
Unsere Lerngruppen

Brettener Str. 19
75177 Pforzheim

Telefon:
Fax:

Anstehende Termine

Pfingstferien
Datum: Di, 02.06.2020 - Sa, 13.06.2020
Ort: Nordstadtschule
Sommerferien
Datum: Do, 30.07.2020 - Sa, 12.09.2020
Ort: Nordstadtschule
Elternabend der neuen 1.Klassen für das Schuljahr 2020/21
Datum: Mi, 16.09.2020
Ort: Nordstadtschule
Einschulungsfeier der 1.Klassen
Datum: Fr, 18.09.2020
Ort: Nordstadtschule
1. Schultag für die 1. Klassen
Datum: Mo, 21.09.2020
Ort: Nordstadtschule

Impressionen

Unsere Kooperationspartner

Weiterer Informationen zu unseren Kooperationen erhalten Sie hier.

IHK Nordschwarzwald
IHK Nordschwarzwald
Klingel Gruppe Pforzheim
Klingel Gruppe Pforzheim
Parkhotel Pforzheim
Parkhotel Pforzheim
Indigo Pictures
Indigo Pictures
Pforzheimer Zeitung
Pforzheimer Zeitung
kaundvau GmbH
kaundvau GmbH

Ihr Weg zu uns

Nordstadtschule Pforzheim
Gemeinschaftsschule

Brettener Str. 19
75177 Pforzheim

Tel. 07231/392345
Fax 07231/392904

info@nordstadtschule.de
www.nordstadtschule.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden