Auszeitzimmer (AZZ)

Seit Januar 2018 gibt es an der Nordstadtschule ein Auszeitzimmer (AZZ genannt). Ziel ist es, Schüler/innen nach anhaltenden Unterrichtsstörungen dorthin schicken zu können, damit die Klasse ungestört lernen kann. Mit einem Laufzettel werden entsprechende Schüler/innen in das AZZ gebeten. Hier füllen sie unter Aufsicht einer Lehrkraft einen Reflexionsbogen aus, damit das Fehlverhalten reflektiert und künftig vermieden wird. Ab dem zweiten Besuch des AZZ erhalten die Eltern eine Mitteilung per Post. Nach fortwährenden Besuchen erfolgen weitere Maßnahmen.

Das AZZ soll helfen, die schulischen Grundsätze

  • In Ruhe arbeiten
  • In Frieden leben
  • Erfolg im Leben

umzusetzen.